BACHOFER GmbH & Co. KG
Metall- und Verzinkwerk


Carl-Benz-Str. 2
73235 Weilheim an der Teck

Baden-Württemberg
Deutschland

Telefon: 07023-90 03 1-0
Telefax: 07023-90 03 1-99
Email: info@bachofer.de
Internet: Zur Homepage

Branche(n): Blechbearbeitung




 
 
 

Bachofer GmbH & Co. KG - Ihr leistungsstarker Partner rund um Feuerverzinken und Blechbearbeitung im Großraum Stuttgart

Als traditionsbewusstes Unternehmen, das 1888 gegründet wurde, ist Bachofer ein erfahrener Partner für Handwerk und Industrie mit den Schwerpunkten Feuerverzinken, mechanisches Verzinken (Mechanical Plating), Almac und Blechbearbeitung, unweit von Stuttgart. Unsere erfahrenen Mitarbeiter der Abteilungen Verzinkerei (spezialisiert u. a. auf das Verzinken von Kleinteilen), Blechbearbeitung und mechanisches Beschichten realisieren schnell und qualitativ hochwertig Einzel- als auch Serienaufträge.

Verzinkerei und Blechbearbeitung in der Nähe von Stuttgart

Das Leistungsspektrum unserer Verzinkerei umfasst neben dem Verzinken beziehungsweise Feuerverzinken auch die Blechbearbeitung in Form von Blech-Laserschneiden, die Herstellung unterschiedlicher Kantteile, Stanzteile und weiterer Blecharbeiten.


Ein umfangreicher Maschinenpark ermöglicht uns Blecharbeiten in den Formaten bis 1500 x 3000 mm. Die Fertigung unterschiedlichster Blechteile, wie Stanzteile, Kantteile, aber auch Laserteile aus Blech, und das Verzinken von Teilen aller Art, bieten wir ebenfalls an. Ein ausgereiftes Qualitätsmanagement für alle Verfahren – vom Feuerverzinken über Blech-Laserschneiden bis zur Kleinteilverzinkung – sorgt für stets hochwertige Produkte.

Feuerverzinken und Blechbearbeitung: individuelle Lösungen in hoher Qualität

In der Blechbearbeitung sowie der Verzinkerei sind wir auf die Realisierung individueller Lösungen spezialisiert. Kleinteile verzinken wir mittels Feuerverzinken im Hochtemperaturverfahren kompetent auf modernsten Anlagen, sodass ein sehr gleichmäßiger Überzug gewährleistet ist. Gerne realisieren wir für Sie beim Verzinken sowie der Blechbearbeitung auch Individuallösungen für anspruchsvolle Anwendungen.

Wir sind der Experte für Korrosionsschutz: Verzinken, Feuerverzinken, mechanisches Verzinken, sowie für die Blechbearbeitung in Form von Laserschneiden, Abkanten, Stanzen und Schweißen. Sie haben etwas zu verzinken oder suchen Informationen zum Thema Feuerverzinken? Wir sind gut vorbereitet. Fordern Sie uns!

 
 
 

 
 

Kompetenz im Bereich Blechbearbeitung
– Bachofer aus Weilheim / Stuttgart

Profitieren Sie in Weilheim / Stuttgart von unserer Kompetenz im Bereich Blechbearbeitung. Eine zentrale Säule unseres Unternehmens ist die Verarbeitung von Stahl- und Edelstahlblechen. Wir sind in der Lage, Teile in jeder Form und höchster Genauigkeit in kürzester Zeit zu fertigen, vom Einzelteil bis zur Serie, nach Zeichnung, Datei oder Muster. Weitere Leistungen – von der Konstruktion bis zur Oberfläche nach Wunsch – bieten wir gerne an.

Die Bearbeitung von Stahl- und Edelstahl­blechen gehört zu unseren Stär­ken. Große Erfahrung und ein umfangreicher Maschinenpark zur Bearbeitung von Formaten bis 1500x3000 mm und 6,4 mm Stärke versetzen uns in die Lage, Teile in jeder Form und höchster Genauigkeit zu fertigen. Vom Einzelteil bis zu mittleren Serien:
Wir fertigen in bester Qualität und kürzester Zeit!
Wir fertigen nach ISO9001 und EN1090.

 

Feuerverzinkerei

 

Stückverzinkung

 
 

Mit unseren modernen Anlagen, bei denen auf perfekten Umweltschutz geachtet wurde, können wir heute täglich bis zu 80 Tonnen Stahl verzinken. Dabei bürgen unsere erfahrenen Fachkräfte für hohe Verzinkungsqualität nach DIN EN ISO 1461.

In unserem Kessel mit den Abmessungen 7,0 x 1,4 x 2,5 m werden ständig 185 Tonnen Zink bei einer Temperatur von 450 °C flüssig gehalten.

Bei allen Fragen zur Planung und verzinkungsgerechten Konstruktion neuer Produkte beraten Sie unsere Mitarbeiter gerne. Begutachtung, detaillierte Kommissionierung und zuverlässige Terminabsprachen im Wareneingang gehören ebenso dazu wie fachgerechte Aufhängung und perfekte Vorbehandlung.

Weitere Informationen über das Verfahren des Feuerverzinkens und über verzinkungsgerechte Konstruktionen sind den "Arbeitsblättern Feuerverzinken" zu entnehmen.

 

 
 

Bei allen Fragen zur Planung und verzinkungsgerechten Konstruktion neuer Produkte beraten Sie unsere Mitarbeiter gerne. Begutachtung, detaillierte Kommissionierung und zuverlässige Terminabsprachen im Wareneingang gehören ebenso dazu wie fachgerechte Aufhängung und perfekte Vorbehandlung.

Zusatzanforderungen gemäß DASt-Richtlinie 022 und EN1090 gehören für uns zum Tagesgeschäft. Nachfolgende Lackierung bzw. Pulverbeschichtung ist mit unseren Partnerbetrieben problemlos möglich.

Auf Wunsch erhält die feuerverzinkte Ware eine Nachbehandlung mit Zinktop, einem ungiftigem, chromatfreien Klarlack. Zinktop verleiht den Teilen ein langfristig glänzendes Aussehen und verhindert die natürliche Graufärbung und Weißrostbildung für etwa ein Jahr. Zinktop ist ein guter Haftgrund für anschließende Nass- oder Pulverlackierung.

Weitere Informationen über das Verfahren des Feuerverzinkens und über verzinkungsgerechte Konstruktionen sind den "Arbeitsblättern Feuerverzinken" zu entnehmen.

 

 
 

Vorteile der Stückverzinkung

  • langlebiger Korrosionsschutz
  • Wartungsfreies Schutzsystem ohne Folgekosten
  • Perfekter Schutz innen und außen, selbst an unzugänglichen Stellen
  • Hohe Abrieb- und Schlagfestigkeit, selbst bei mechanischer Beanspruchung
  • Eignung für die üblichen Verbindungstechniken, insbesondere Schrauben und Schweißen
  • hohe Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit
  • Planungssicherheit durch Unabhängigkeit von Jahreszeit und Witterung
  • Praktizierter Umweltschutz: Durch das Feuerverzinken werden Werte erhalten und Ressourcen geschont.
 

 

Kleinteileverzinkung

 
 

Schon seit vielen Jahren beschäftigen wir uns mit der Technologie des Feuerverzinkens von Kleinteilen. Gegenüber der Stückverzinkung werden dünnere und sehr gleichmäßige Ãœberzüge gewährleistet. Feuerverzinkte Schrauben mit gängigem Gewinde sind eine Spezialität unseres Hauses.

Unsere nach modernsten Gesichtspunkten konzipierten und weitestgehend automatisierten Anlagen garantieren gleichmäßige Überzüge hoher Qualität.

Mechanisches Verzinken

Mit diesem bewährten und wirtschaftlichen Beschichtungsverfahren werden insbesondere hochfeste Verbindungselemente bearbeitet, da die Gefahr der Wasserstoffversprödung nahezu ausgeschlossen werden kann. Mein mechanischen Verzinken wird in rotierenden mit Hilfe von Glaskugeln und Promotor-Zusätzen Zinkpulver auf die Ware aufgebracht; auch gemischte Überzüge (Zink/Zinn) sind möglich. Die Schichtdicken sind einstellbar in einem Bereich von 8-20µm (max. 40µm). Das artverwandte ALMAC-Verfahren beinhaltet Zink, Zinn und Aluminium und ist besonders geeignet für hochfeste Verbindungselemente, die zum Fügen von Aluminiumbauteilen verwendet werden. Bitte nehmen Sie für weiterführende Informationen Kontakt auf.

Produktbeispiele

Mit dem Verfahren Feuerverzinken veredeln wir die unter-
schiedlichsten Rohprodukte für vielfältige Anwendungen.
Eines haben jedoch alle gemeinsam: eine qualitativ hochwertige Oberfläche, die ihresgleichen sucht.

 
 
 
 
 
 

Leistungsspektrum

Unser großer Maschinenpark ermöglicht die umfassende Bearbeitung von Stahl- und Edelstahlblechen sowie NE-Metallen in Formaten bis 1.500 x 3.000 mm und 20 mm Stärke. Wir verwenden alle gängigen Schweißverfahren.

  • Flachbettlaseranlage mit 5 kW Leistung für Bleche bis 1.500 x 3.000 mm und 20 mm Dicke
  • kombinierte Stanz-Laser-Maschine für Bleche 1.500 x 3.000 mm bis Dicke 8 mm, bietet die möglich des Gewindeformens
  • Automatisiertes Blechlager mit 120 Lagerplätzen und Bevorratung der gängigsten Blechsorten – und Abmessungen
  • Tafelschere bis 3.000 x 3,0 mm
  • Entgratmaschine mit Bearbeitungsbreite 1.500 mm bei einer Dicke von max. 25 mm für Stahl und Edelstahl
  • Hydraulikpressen für Stanz- und Umformaufgaben bis 100 t
  • Programmgesteuerte Sickenmaschine für Blechdicken bis 1,5 mm
  • Abkantpressen bis 230 t und 3.000 mm Länge
  • MIG, MAG, WIG-Schweißanlagen
  • Punkt- und Rollnahtschweißanlagen
  • Bolzenschweißgeräte
  • Bördelmaschinen pneumatische Gewindeschneidmaschine für Gewindeherstellung bis M 20Feuerverzinken im eigenen Haus
  • Pulverbeschichten, weitere Oberflächen und Teile mit mechan. Bearbeitung mit Unterstützung durch leistungsfähige Partner
  • NEU: Programmgesteuerte Rundbiegemaschine für Blechdicken bis 3,5 mm, Bauteillänge 1.500 mm und Durchmesser ab ca. 120 mm

 

 

 



BACHOFER GmbH & Co. KG
Metall- und Verzinkwerk
- Ende Firmeneintrag -